Wandern im Zittauer Gebirge

Das Zittauer Gebirge und die angrenzenden Berge des Lausitzer Berglands sowie des Böhmischen Mittelgebirges bieten alles was das Wandererherz begehrt. Von der kurzen Wanderung bis hin zu mehrtägigen Wanderausflügen über große Distanzen oder anspruchsvolle Trips für „Extremwanderer“ hält die Region alles bereit. Ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln bringt sie jederzeit in die gewünschten Startgebiete und kann sie von den in den folgenden Beiträgen genannten Wanderungen auch wieder zu Ihrem Ausgangsort zurückbringen. Alle genannten Wanderungen habe ich selbst durchgeführt und hoffe, dass ich zum „Nachwandern“ anregen kann. Natürlich sind alle Routen auch änderbar oder an die eigenen Wünsche anpassbar. Die Bewertung der Wanderungen bezüglich Anspruch etc. bezieht sich auf mein persönliches Empfinden und soll nur als Richtwert dienen. Nur so viel: Ich bin kein Sportler, bin kein Athlet! ;-) Natürlich werde ich die Kategorie regelmäßig erweitern. Schauen Sie ab und an vorbei. Bei Fragen steh ich Ihnen gern zur Verfügung. Schreiben Sie mir am besten eine E-Mail an info@grussschiene.de

Der Sonneberg Bergpass

Mit dem Sonnebergpass entdecken und erleben Sie das Zittauer Gebirge auf ganz besondere Art und Weise. Es gilt bis zu 14 Berge im Naturpark Zittauer Gebirge, die zusammen immerhin über8700m erreichen, zu erwandern. Auf allen Gipfeln findet Ihr ein Sonnenschild mit einem 3-stelligen Zahlencode. Nun gilt es alle Codes zu sammeln und in der Sonnebergbaude abzugeben. Nach erfolgreicher Authorizierung könnt Ihr euch offiziell als Gipfelstürmer auszeichnen lassen.


weiterlesen...

Die Querxe vom Breiteberg

Die Querxe vom Breiteberg - Ein Wandergebiet im Dreiländereck Der Breiteberg ist zu erreichen: Von der Strasse Zittau – Großschönau.  Aufstieg von den Breiteberghäusern etwa 20Minuten (Markierung gelbes Dreieck). 
Ab Strasse Bertsdorf – Großschönau (Markierung roter Punkt)

von Bertsdorf (Gaststätte zum Hirsch“) etwa 60Minuten Ab Parkplatz an der Strasse Großschönau — Bertsdorf am Seidelsberg etwa 45 Minuten.



weiterlesen...

Vom Trixipark auf die Lausche

Strecke hin und zurück: 
ab Trixi-Park ca. 10 km Dauer etwa 5 Std. 
ab Parkplatz Obere Schule ca. 2,5 Std


weiterlesen...

Von Großschönau auf den Tollenstein

Wegstrecke:
Großschönau Grenzübergang-Bahnhof Warnsdorf (Varnsdorf) 1,5 km Bahnfahrt: Varnsdorf-Jiřetin pod Jedlovou 6,0 km
Wegstrecke: Bahnhof Jiřetin Kreuzberg, Tannenberg, Tollenstein und zurück bis Bahnhof Jiřetin
Entfernung ca. 10 km
Gesamtdauer der Wanderung: 6–7 Stunden
Höhenangaben: Großschönau Reiseeck= 328m
Doln Podluži= 370m
Kreuzberg= 562m
Tannenberg= 774m
Tollenstein= 670m


weiterlesen...

Drei in eins: Butterberg – Buchberg – Sonneberg

Start: Waltersdorf Parkplatz Naturparkhaus
Ziel: Waltersdorf Parkplatz Naturparkhaus 
Distanz: 12 Kilometer
Reine Wanderzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: ca. 235 Meter
Anforderung: Teilweise Anstrengend
Wege: Mittel bis sehr gut


weiterlesen...

Pferdeberg und Ameisenberg in Oybin

Start: Parkplatz Bahnhof Bertsdorf
Ziel: Parkplatz Bahnhof Bertsdorf
Distanz: 8.74 Kilometer
Reine Wanderzeit: 2 Stunden
Höhenunterschied: ca. 330 Meter
Anforderung: Teilweise Anstrengend
Wege: Mittel bis sehr gut

weiterlesen...

Sportlich auf die Lausche…

Start: Parkplatz Wache Waltersdorf
Ziel: Parkplatz Wache Waltersdorf
Distanz: 4.95 Kilometer
Reine Wanderzeit: ca. 1 Stunde
Höhenunterschied: ca. 249 Meter
Anforderung: Anstrengend
Wege: Mittel bis sehr gut

weiterlesen...

  • 1

finde uns bei Facebook

aus unserer Galerie

Januar 2014 - ein Winter ohne Schnee im Dorf...

zur Galerie